top of page

13f8e038-13ef-4ec8-a627-cbfecd00d459

MKM-M2-O

Titel (Training)

Konflikte in Teams moderieren (2)

Untertitel (Training)

Wie geht’s?

Kurzbeschreibung (Training)

  • Rolle der Führungskraft im Konflikt

  • Step-by-step Methodik im konkreten Doing

  • Der MODERATIOnszyklus der Konfliktmoderation

Abstand

Eckdaten der Trainingseinheit

Abstand

Zusatz-Info (Training)

Kursart:

Online-Seminar

Seminardauer (Training)

Seminardauer:

8 Stunden

Nettopreis (Training)

Teilnahmegebühr:

Nettopreis

Kursformat (Training)

Kursformat:

Online

Kategorie (Ausbildung)

Kategorie:

Moderation & Kommunikation

Eckdaten des Trainings (Training)

Abstand

Das gewählte Training ist Bestandteil folgender Ausbildung:

Abstand

Titel (Ausbildung)

Konfliktklärung ist Chefsache

Untertitel (Ausbildung)

Kurzbeschreibung über das Training

Einleitung (Ausbildung)

Konflikte in Organisationen sind unvermeidbar und kosten die Beteiligten viel Zeit, Geld und Nerven. Führungskräfte können und sollten mit Blick auf ihr zu verantwortendes Team wertvolle Impulse zur Konfliktklärung und Konfliktmoderation leisten, und somit Konflikte zu einer gemeinsamen Lernchance werden lassen.

Abstand

Führung in schwierigen Zeiten: Konflikte in Teams klären

Kurzbeschreibung (Ausbildung)

  • Konflikte klären als Führungskraft

  • Konflikte in Teams moderieren

  • Kompetenz und Psychologie in Konflikten

Zusatz-Info (Ausbildung)

Kursart:

MODULARE AUSBILDUNG

Seminardauer (Ausbildung)

Seminardauer:

3 x 8 Stunden

Teilnahmengebühr (Ausbildung)

Teilnahmegebühr

1.470,00 €

Kursformat (Ausbildung)

Kursformat

Online

Kategorie (Ausbildung)

Kategorie

Konfliktmoderation

Abstand

ID (Training)

Beschreibung der Trainingseinheit

MKM-M2-O

Einleitung (Training)

Workshop-Moderation zur Klärung von Konflikten in Teams: Dieses praxisorientierte Moderationstraining vermittelt Ihnen Wissen und praktische Methoden zur Moderation von Teamkonflikten in Workshops.


Der Klärungsworkshop startet und die Teilnehmenden sollen sich einlassen können und sich möglichst offen äußern. Dazu gehört, einen hilfreichen Ablauf zu gestalten und den Gesprächsprozess sicher leiten zu können. In diesem Moderationstraining werden Sie sich mit der Rolle und den Aufgaben als Konfliktmoderator:in vertraut machen und erhalten methodisches Handwerkszeug, so dass Sie eine Konfliktklärung von A bis Z durchführen können. Unsere Trainer:innen für Konfliktmediation arbeiten auf der Grundlage "systemischen Denkens und Handelns" und  vermitteln Ihnen diesen Ansatz im Training.

Abstand

Nutzen

Nutzen (Training)

Nach Modul 2: 

  • kennen Sie ein für die ersten Konflikteskalationsstufen adäquates Tool zur Konfliktmoderation und können dieses im Teamworkshop anwenden.

  • haben Sie “Rollen verhandeln” als Konfliktmoderationstool step-by-step angewendet und wissen, worauf es dabei im Detail ankommt.

Abstand

Zielgruppe